12.09.2018

Unser Nilsson steht fahrbereit im Garten von Angelas Bruder.

 

Die letzten Arbeiten wurden gestern erledigt, endlich erstrahlen die Blattfedern dank Konservierung in neuem Glanz.

Nochmals einen herzlichen Dank an Dimi und Robert...!

 

23.09.2018

Wir haben einen Internetzugang!!!!

ALDI - Sim - Karte Nr. 1 war defekt.

LIDL - Sim - Karte Nr. 1 war vor unserer Freischaltung bereits freigeschaltet.

LIDL - SIM - Karte Nr. 2 erzeugte die Fehlermeldung: Die SIM - Karte ist leer...!

LIDL - SIM - Karte Nr. 3 war ein Volltreffer, wir sind online!

 

In Wildeshausen verbrachten wir noch einen schönen Abend bei Uschi und Jörg mit dem obligatorischen Besuch des griechischen Restaurants inklusive. Vielen Dank für die erneute Einladung!

Im nächsten Jahr sind wir dran, sonst umfahren wir Niedersachsen...!

 

Ach ja, bei Michael und Melanie wurden wir mit einer leckeren Torte verwöhnt.

Stefan und Jacki ließen es sich nicht nehmen, für uns Fischköppe leckeren Fisch zu servieren!

 

Wir haben uns also gründlich durchgefuttert!

 

Das Bild Nr. 1 entstand noch in der Nähe von Wildeshausen, dann übernachteten wir in Winsen an der Aller!

Ein traumhafter Stellplatz!

Über die Kristall - Therme in Bad Wilsnack fuhren wir dann in ein kleines Dörfchen bei Rathenow. Dort besuchten wir die Weltenbummler Henry und Anja nebst der nagelneuen Frida. Herzlichen Glückwunsch zu der süßen Tochter!

 

Am letzten Freitag fuhren Henry und ich in den Fight - Club nach Rathenow, wo sich Henry auspowerte. Mein immer noch angeschlagener Gesundheitszustand ließ eine Teilnahme noch nicht zu. Es hätte mich schon sehr interessiert, wie Koshinkan - Karate besteht. Auf jeden Fall gab es einige Gemeinsamkeiten, trotzdem überwogen die Unterschiede, insbesondere in den Stellungen und Abwehrtechniken.

Man sollte häufiger über den Tellerrand blicken!

 

Die von Anja gebackene Apfeltorte war die abschließende Krönung. 

Wir haben uns in dem kleinen brandenburgischen Dorf sehr wohl gefühlt und nette Leute kennengelernt!

Bis zum nächsten Jahr auf dem AMR - Treffen! Mit dem dann ausgebauten Fridamobil!

Tja, seit dem heutigen Mittag herrscht ekliges Herbstwetter! Wir sind einfach immer weitergefahren...!

 

Es regnet, stürmt und unsere Dieselheizung funktioniert momentan nicht, da der Dieseltankfüllstand zu niedrig ist. Klasse, in der kommenden Nacht wurden für Magdeburg, dort stehen wir aktuell, Temperaturen um die 5°C vorausgesagt!

Ein kleiner Trost ist das schön beleuchtete Riesenrad auf der anderen Seite des kleinen Kanals!

 

Wir sollten schleunigst in den Süden aufbrechen!